WIR SIND FÜR SIE DA

Gern unterstützen wir Sie auch bei Ihrem Projekt.
Jetzt Beratungstermin

VEREINBAREN

IM ÜBERBLICK

Der Trockenbau bezeichnet die Herstellung oft raumbegrenzender, aber nicht tragender Bauteile. Es werden überwiegend plattenförmige Bauteile durch Nageln, Schrauben, Stecken oder Kleben verbunden. Auf den Einsatz wasserhaltiger Baustoffe wie Mörtel, Lehm, Beton oder Putz kann weitgehend verzichtet werden.

Der Trockenbau ist eine Leichtbauweise und ermöglicht es, bauphysikalische Anforderungen bezüglich Wärme-, Kälte-, Schall-, Brand-, Feuchte-, Strahlenschutz und Schlagsicherheit flexibel und modular zu erfüllen.

  • Herstellen von Holz- und Gipskarton – Ständerwänden
  • Gipskarton Vorsatzschalen
  • Holz- und Gipskarton – Decken direkt und abgehängt
  • Holz- und Laminatfußböden

REFERENZEN

  • Anbau in ökologischer Bauweise <br />in Schwerin – Neumühle

    Anbau in ökologischer Bauweise
    in Schwerin – Neumühle

    ANSEHEN
  • Neubau eines Bungalows <br />mit Garage in Schwerin – Warnitz

    Neubau eines Bungalows
    mit Garage in Schwerin – Warnitz

    ANSEHEN
  • Neubau eines Gartenschuppens <br />in Lübstorf

    Neubau eines Gartenschuppens
    in Lübstorf

    ANSEHEN
  • Neubau eines Windfangs <br />in Schwerin – Lankow

    Neubau eines Windfangs
    in Schwerin – Lankow

    ANSEHEN
  • Umbau und Sanierung eines Einfamilienhauses <br />in Schwerin – Görries

    Umbau und Sanierung eines Einfamilienhauses
    in Schwerin – Görries

    ANSEHEN
© Copyright Holzbau Leppin 2021 | Impressum | Datenschutzerklärung